Management Summary

Carl-Frederic Korn

Carl-Frederic Korn

Tel.: 0177 941 68 neun neun
E-Mail: ck [at] carlkorn.de

  • Online Marketing Erfahrung seit 2012

  • Inhouse-  und Agenturerfahrung

  • Online Marketer mit Blick über den Tellerrand

  • Erfahrung in allen Online Marketing Kanälen

  • Expertise im Aufbau eines E-Commerce/Online Marketing Teams

  • Betriebswirtschaftliches Denken

  • Kundenzentriertes Online Marketing mit 360° Blick

  • Entwicklung von Online Marketing Strategien

  • Erfahrung im Business Development

  • Unternehmen, bei denen ich gearbeitet habe:
    Witt Weiden, mydays, Peter Hahn, Krüger Dirndl

Long Version

Die ersten Schritte

Meine Online Marketing Karriere begann mit ca. 12 Jahren (zugegeben ist mir das erst in der Retrospektive bewusst geworden) als ich meine erste Website zum Thema Skateboarding (meinem damaligen Hobby) mit Dreamweaver erstellte. Zu der Zeit war das, was man heute Linkbuilding nennt, noch sehr einfach. Einträge in Webverzeichnissen und Toplisten waren damals noch richtig en vogue, um Traffic zu erhalten und Links von thematisch relevanten Seiten wurden auch gerne auf Anfrage gesetzt. Allerdings nicht mit dem Hintergrund des Linkbuildings, sondern zur bloßen Trafficgenerierung. Monetarisierung? Vielleicht 1-2 nervige Display Banner.

Hey, das hat ja Potential!

Während meiner Schulzeit entdeckte ich das wahre Potential von Websites. Zusammen mit zwei Klassenkameraden erstellten wir eine Eventcommunity (Partyfotos, Partykalender und Veranstaltung eigener Events) für den Kreis Soest, die schnell an den Konkurrenz vorbeizog. Warum? Wir hatten den besten Content und viele fleißige Helfer. Nach dem Wechsel auf die Berufsschule entwickelte ich mit einem anderen Klassenkameraden ein weiteres Projekt, dass sich dank einer Art Schneeballsystem explosionsartig verbreitete. Hier lernt ich zum ersten Mal das Monetarisierungspotential von Webseiten durch 8€ TKP LayerAds (…die jeder gehasst hat) kennen.

PPC-Liebe, SEO und Affiliate Marketing

Nach meiner Schulzeit ebbte die Liebe für die Erstellung von Websites merklich ab und ich widmete mich in den ersten Semestern meines Studiums an Fontys Internationals Business School eher der BWL und dem klassischen Marketing. Bis zu dem Tag, als ich während meines Praktikums bei der Witt Gruppe lernte, wie spannend SEA ist. Von da an begann meine Passion zum Online Marketing und E-Commerce in allen Facetten. Ich startete während meines restlichen Studiums neue Websiteprojekte  und erlernte dadurch SEO. Durch Affiliate Marketing monetarisierte ich diese Projekte und arbeitete neben meinem Studium in einer Online Marketing Agentur. Meine Bachelorarbeit mit Online Marketing Fokus schrieb ich während eines Praktikums bei mydays im Bereich SEA.

Erster Job und der Blick über den Tellerrand

Nach meinen Studium begann ich als Performance Online Marketing Manager bei Peter Hahn und beschäftigte mich im Rahmen des Inhousing Prozesses mit dem Thema Automatisierung im SEA und den Themen Datenfeedmanagement, SEO sowie weiteren Projekten. Im Rahmen eines Projektes brachten wir den Plus Size Online Shop Emilia Lay erfolgreich an den Start, für den ich nach Abschluss des Projekts verantwortlich war. Durch den Aufbau des Online Marketings für Emilia Lay in DACH konnte ich viel Erfahrung in weiteren Online Marketing Kanälen (Preissuchmaschinen, E-Mail Marketing und Facebook Ads) generieren und mein Wissen erweitern. Auch im Hinblick auf wichtige Zahlen abseits von Google Analytics.

Business Development & Dirndl

Nach dem Aufbau und Betrieb der Online Marketing Kanäle von Emilia Lay, übergab ich diese an die jeweiligen Kanalverantwortlichen des Online Marketing Teams, um mich auf die strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung des Online Shops zu kümmern und als Projektleiter die Anbindung von Marktplätzen in Angriff zu nehmen. Nach erfolgreichem Abschluss des Projektes, entschied mich zu einem Wechsel ins Dirndl-Business.

Zurzeit verantworte ich die E-Commerce & Online Marketing Abteilung bei Krüger Dirndl.

..to be continued..